Pour un radioamateurisme authentique et moderne

Contact ARISS le 05/12/18 à 15h20

La station ISS a rendez vous le mercredi 5 décembre à 14h20 UTC avec les lycées Robert-Mayer à Heilbronn et  celui de Weingarten, en Allemagne.

La conversation se fera en allemand  entre Alexander Gerst KF5ONO avec DN1RMG et DN2RV

Le signal sera donc audible en Europe sur 145.800 MHz en FM

Liste des questions

1. Christian (16): Sie befinden sich in Schwerelosigkeit in einem großen Raum und haben keinen Kontakt zu einer Wand. Wie bewegen Sie sich fort? Hilft Pusten?
2. Janik (16): Die Zeit im All vergeht langsamer als auf der Erde. Fühlen Sie sich jünger?
3. Kerim: Woher kommt das Wasser/der Sauerstoff auf der ISS?
4. Christoph: Dürfen wir mit CIMON sprechen?
5. Mert (15): Wie verhält sich kohlesäurehaltiges Wasser im Weltraum? Sprudelt es dort auch?
6. Sebastian (16): Wie haben Sie das Leck auf der Raumstation bemerkt, wie haben Sie darauf reagiert und wie haben Sie es abgedichtet?
7. Simon: Wie gefährlich ist der Weltraumschrott/die Strahlenbelastung und gibt es Gegenmaßnahmen?
8. Jan: Wie definieren Sie einen Tag auf der ISS?
9. Sara (15): Wie lange dauert es um auf drohende Kollisionen zu reagieren?
10. Niklas, (14): Wohin zeigt eine Kompassnadel auf der ISS?
11. Andre: Kann man von der ISS aus den Bodensee oder sogar Weingarten sehen?
12. Sarah: Wäre es technisch möglich in einem Raumschiff/einer Raumstation künstliche Schwerkraft zu erzeugen?
13. Jan (16): Können Sie Auswirkungen der Umweltverschmutzung, z.B. den ‘Müllkontinent’ im Pazifik, aus dem All sehen?
14. Lukas (15): Wie finden Sie ‘Cimon’ das fliegende Gehirn? Ist er eine große Hilfe?
15. Leyla: Wie funktioniert der Antrieb der ISS?
16. Lars: Kann man auf der ISS überhaupt krank werden?
17. Samuel (16):Denken Sie die immensen Kosten für die Raumfahrt lohnen sich für die Menschheit?
18. Sarah (15): Bekommen Sie als Geologe neue Erkenntnisse über die Erde aus dem All?
19. Janine: Wie sehen Sie die Zukunft der Raumfahrt, was werden die nächsten großen Schritte sein?
20. Felicitas: Was glauben Sie, ist das wichtigste, was wir aus der Mission Horizons lernen?
21. Lucas: Kann man Naturkatastrophen von der ISS aus sehen?
22. Niklas: Ab welcher Höhe spürt man die Schwerkraft nicht mehr?
23. Sarah: Was gefällt Ihnen persönlich besser, Schwerelosigkeit oder Schwerkraft?
24. Vincent: Gibt es Tiere auf der ISS?
25. Kai: Haben Sie schon einmal etwas im Weltall verloren?
26. Oliver: Gab es auf der ISS schon einen Unfall?
27. Vanessa: Gibt es bestimmte Nahrungsmittel, die man auf der ISS nicht essen darf?

Traduction
L’URC fête ses 50 ans

Toutes les festivités 2018 en téléchargeant le calendrier radioamateur de 2018

Partenariat

Nous recommandons ces sociétés, le meilleur accueil vous sera réservé et réduction pour les membres de l’URC

Mémento licence HAREC

Edition 2017

Commander ICI

S’abonner à F8URC

Notre adresse

Union des Radios Clubs

3 rue Saint Lugle
62190 Lillers
France
Archives
Catégories